Trend in der Fashion-Branche: eCommerce

Optimale Fulfillment-Prozesse sorgen für den Wow-Effekt

Durch die Corona-Pandemie kaufen Konsumenten in der Fashion-Branche noch häufiger online, wodurch die Verschiebung der Offline-Anteile hin zu Online noch schneller zunimmt. Das Positive: Diese Entwicklung beschleunigt die Digitalisierung der Modeunternehmen extrem. Dafür sind neue Ansätze im Online-Fashion-Handel gefragt: Omnichannel-Konzepte helfen Händlern, die Vorteile des stationären Geschäfts mit denen des eCommerce zu verbinden und so Kunden eine optimale Customer Journey zu bieten. Mit der fulfillmenttools Lösung stellen sich Händler zukunftsfähig auf und setzen Omnichannel Fulfillment Modelle wie Ship-from-Store, Click & Collect und Retouren-management erfolgreich und schnell um.

Das sagen unsere Kunden

"[...] Ich bin davon überzeugt, dass wir mit fulfillmenttools einen Partner gefunden haben, der uns [...] unterstützt unsere Fulfillment-Prozesse immer auf dem neuesten Stand zu halten und so das Beste für unsere Kunden zu ermöglichen."

Daniel Pokorzynski, Geschäftsführer der Shoepassion GmbH

Daten & Fakten

Aktuelle Entwicklungen in der Fashion-Branche

25%

des gesamten Umsatzes in Deutschland in der Modebranche wurden bereits im Jahr 2020 im Online-Handel erwirtschaftet


KPMG und EHI 2021

32%

der Führungskräfte in der Fashion-Branche sehen die Digitalisierung als größten potenziellen Wachstumstreiber


Mc Kinsey 2021

72%

der befragten Fashion-Kunden wünschen sich Omnichannel-Konzepte


EHI-Kundenbefragung 2020

Online-Boom, Corona-Auswirkungen und steigende Kundenerwartungen mit einer Omnichannel-Strategie meistern

Whitepaper lesen

Ihre Herausforderungen mit den richtigen Lösungen meistern

Mit Omnichannel Kundenanforderungen erfüllen

Von Omnichannel-Konzepten profitieren sowohl Händler als auch Kunden. Faktoren wie Flexibilität, Schnelligkeit, Bequemlichkeit, Zeitersparnis sowie Nachhaltigkeit werden bei einer effizienten Umsetzung optimiert. Händler richten sich so neu auf ihre Zielgruppe aus und können dadurch dem großen Wettbewerbsdruck standhalten.

online-stock

Inventory Management

Mit dem fulfillmenttools Inventory Management halten Sie Ihre Bestandsdaten aktuell und können Verfügbarkeitsanzeigen in Ihren Online-Shop integrieren. So geht’s! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

shopping-bag

Click & Collect

Bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, sich ihre gewünschte Ware in eine Filiale ihrer Wahl liefern zu lassen. So steigern Sie die Relevanz Ihrer Filialen und fördern Spontankäufe. Mehr zu Click & Collect

shuffle

Retourenmanagement

Bieten Sie als Händler Ihren Kunden die Option, Kleidung in der Filiale zu retournieren –  so steigern Sie die Frequenz in Ihren Filialen sowie die Kundenbindung. Erfahren Sie mehr zu unserer Retouren-Lösung

42% der Fashion-Kunden würden öfter im stationären Handel einkaufen, wenn klar wäre, dass die gewünschte Kleidung in der richtigen Größe im Laden verfügbar ist.

EHI Kundenbefragung 2020

Intelligentes Order Routing nutzen

Als Herzstück unserer Lösung bildet das Distributed Order Management System (DOMS) die Grundlage für jegliche Art von Liefer- und Abholmodellen von Click & Collect bis hin zu Same Day Delivery.

internet-network

Distributed Order Management

Mit dem fulfillmenttools Distributed Order Management System lassen sich die Bereitstellungszeiten von Bestellungen extrem verkürzen. Diese können mit dem DOMS intelligent auf den idealen Standort verteilt und so auch dezentral über Filialen abgewickelt werden. Jetzt über das DOMS erfahren

Ökologischen Fußabdruck reduzieren

Vor allem die jüngeren Generationen fordern Unternehmen auf, ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und beziehen das Umweltbewusstsein von Unternehmen in ihre Kaufentscheidung ein.

Ship-from-Store

Neben Click & Collect ist Ship-from-Store eine ideale Möglichkeit, ökologische Effekte zu reduzieren, Lieferzeiten zu verkürzen und gleichzeitig Versandkosten zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ship-from-Store effizient umsetzen

Effiziente und nahtlose Prozesse etablieren

Vor allem beim Kommissonierprozess ist es wichtig, effiziente und nahtlose Abläufe zu schaffen. Die Picker sollen möglichst einfach durch eine digitale, intuitive App unterstützt werden, um kurze Schulungszeiten sicherzustellen sowie schnelle Pick-Prozesse mit einer geringen Fehlerquote zu ermöglichen.

custom / Pickingapp

In-Store Fulfillment

Mit unserer intuitiven Picking-Lösung wickeln Sie Ihre Fulfillment-Prozesse in der Filiale mühelos und schnell ab. Informieren Sie sich jetzt über In-Store Fulfillment

State-of-the-Art-Software-Architektur

Wie Sie mit der modularen fulfillmenttools Plattform Ihre gesamte Prozesskette effizienter, kostengünstiger und profitabler gestalten, erfahren Sie in unserem Technologiebereich

Setzen Sie jetzt neue Standards mit Ihren Fulfillment-Prozessen und begeistern Sie Ihre Kunden!

Realisieren Sie Ihre Umsatz- und Einsparpotenziale.Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: